60-jähriger Österreicher stiehlt Portmonnaie aus Firma - Polizei verhaftet ihn

RHEINECK ⋅ Ein Österreicher hat am Donnerstagnachmittag ein Portmonnaie aus einer Firma gestohlen. Die Bestohlene verfolgte den mutmasslichen Täter und rief die Polizei. Diesen konnte den Mann verhaften.
02. Februar 2018, 10:45
Die Kantonspolizei St.Gallen hat am frühen Donnerstagnachmittag in Rheineck einen 60-jährigen Österreicher verhaftet. Er wird beschuldigt, zuvor an der Rorschacherstrasse ein Portemonnaie aus der Garderobe einer Firma gestohlen zu haben.

Eine Mitarbeiterin der Firma hatte ihre Handtasche gemäss Mitteilung vor dem Pausenraum deponiert. Soweis bisher bekannt, schlich sich der 60-Jährige zur Garderobe und stahl das Portemonnaie aus der Handtasche. Die Mitarbeiterin bemerkte den Diebstahl und folgte dem mutmasslichen Täter, worauf dieser das Portemonnaie zurückliess. Nach einer Fahndung konnte die Kantonspolizei St.Gallen den Mann in Rheineck anhalten und festnehmen. Gegen den Österreicher werden strafrechtliche Massnahmen geprüft. (kapo/mha)

Leserkommentare

Anzeige: