Autofahrer missachtet Vortritt – Rollerfahrer verletzt

RICKEN ⋅ Am Donnerstag, kurz nach 15.30 Uhr, ist es auf der Wattwilerstrasse, Höhe Verzweigung Uznacherstrasse, zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Roller gekommen. Dabei hat sich der 61-jährige Rollerfahrer verletzt.
19. Mai 2017, 09:01
Ein 19-jähriger Autofahrer fuhr auf der Uznacherstrasse und bog rechts in die Wattwilerstrasse ein. Dabei übersah er den 61-jährigen Rollerfahrer, welcher von Gebertingen in Richtung Wattwil unterwegs war. Der vortrittsberechtigte Roller prallte frontal gegen das abbiegende Auto des 19-Jährigen. Der Rollerfahrer musste gemäss Polizeimeldung mit unbestimmten Verletzungen durch die Rega ins Spital geflogen werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. (kapo/chs)
 

Leserkommentare

Anzeige: