Uhren und Geld aus Doppeleinfamilienhaus gestohlen

WIL ⋅ Ein Unbekannter ist am Mittwochabend in ein Doppeleinfamilienhaus an der Quellenstrase eingebrochen. Es wurden Uhren und Geld im Wert von über 10'000 Franken gestohlen.
01. Februar 2018, 17:13
An der Quellenstrasse ist am Mittwochabend eine unbekannte Täterschaft in ein Doppeleinfamilienhaus eingebrochen. Dazu wuchtete der Täter die Sitzplatztüre auf und durchsuchte dann sämtliche Räume. Es wurden mehrere Uhren und Geld gestohlen. Der Wert beläuft sich gemäss Kantonspolizei St.Gallen auf über 10‘000 Franken und der Sachschaden auf rund 2500 Franken. (kapo/mha)
 

Leserkommentare

Anzeige: