St. Galler Tagblatt Online, 06.02.2018 13:42

Tempo 30 in Zürich: Schikane für Autofahrer?

Die Stadt Zürich will vermehrt Zonen mit Tempo 30 einführen - nicht nur in Quartieren, sondern auch auf Hauptstrassen. Für die Automobilverbände TCS und ACS ist das wirkungslose Schikane. Sie befürchten zudem, dass sich der Verkehr so wieder vermehrt in die Quartiere verlagert. Aktuell sind sieben Verfahren für Tempo 30 vor dem Zürcher Stadtrat oder dem Statthalteramt hängig.


(Silva Schnurrenberger)