St. Galler Tagblatt Online, 08.02.2018 18:12

Pirmin Zurbriggen entzündet "olympische Flamme" auf dem Matterhorn

Um die Bewerbung für die Winterspiele Sion 2026 zu unterstützen, hat Pirmin Zurbriggen am Donnerstag symbolisch ein Feuer auf dem Matterhorn entzündet. Der Ski-Champion folgte damit der Einladung von FC Sion Präsident Christian Constantin und Staatsrat Christophe Darbellay. Für den Präsidenten des FC Sion ist es eine Gelegenheit, die Werbetrommel für die Winterspiele 2026 im Wallis zu rühren.


(Laurent Darbellay)