Verein baute Nist- und Fettklotzkasten

BUCHS ⋅ Am vergangenen Samstag fand ein Arbeitstag für die Mitglieder des Ornithologischen Vereins Buchs-Werdenberg statt. Dabei wurde wie gewohnt auch die Geselligkeit gepflegt.
06. Februar 2018, 05:45
Othmar Bossart organisierte und leitete den ganzen Ablauf mit Einladung an die Mitglieder, sowie die Anfrage Sponsoring für diverse Materialien und Verpflegung. Einmal mehr gab es Unterstützung durch Ortsgemeinde, Grabus sowie die Schulverwaltung der Stadt Buchs. Das Zuschneiden der Bretter wurde im Voraus erledigt, sodass die Teilnehmer nach der Gruppenaufteilung sofort beginnen konnten. Trotz Arbeitsbeginn um 8 Uhr musste die Verpflegungsgruppe vor dem Mittagessen informiert werden, dass es eine halbe Stunde Verzögerung gibt. Dann aber konnten mit Stolz die neuen Nist- und Fettklotzkasten präsentiert werden. Anschliessend traf man sich in der Vereinshütte zum feinen Mittagessen mit ungarischem Gulasch. (pd)

Leserkommentare

Anzeige: