Kukan erneut mit Assist

NHL ⋅ Bei seinem vierten Saisoneinsatz in der NHL lässt sich Dean Kukan zum dritten Mal innert drei Spielen einen Assist gutschreiben. Dennoch verliert Columbus zuhause 1:3 gegen San Jose.
Aktualisiert: 
03.02.2018, 07:46
03. Februar 2018, 07:38

Kukan, der in den letzten Wochen oft zwischen der NHL und der AHL (Cleveland Monsters) pendeln musste, hat sich bei den Columbus Blue Jackets als Assistgeber etabliert. Der 24-jährige Zürcher gab zum dritten Mal in Folge den entscheidenden Pass, der zu einem Tor führte. Dennoch fuhr Columbus die dritte Niederlage in Folge ein. Auf der Gegenseite vermochte Timo Meier für die San Jose Sharks keine Akzente zu setzen.

Comeback von Niederreiter

Nach einer einmonatigen Verletzungspause kehrte Nino Niederreiter bei den Minnesota Wild wieder aufs Eis zurück. Die Wild feierten gegen die Vegas Golden Knights, bei denen Luca Sbisa weiterhin wegen einer Handverletzung fehlt, einen 5:2-Heimerfolg. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: