Österreicher Kopf zu Future Champs Ostschweiz

Neue Personalie beim FC St.Gallen: Michael Kopf wechselt von Austria Lustenau zu Future Champs Ostschweiz (FCO). Der 60-jährige Österreicher wird Ausbildungsleiter von Footeco, wo er Markus Frei unterstützt, der FCO derzeit interimistisch als Technischer Leiter führt.
08. Februar 2018, 19:45
Footeco ist die erste Stufe der Nachwuchsförderung. Zudem wird Kopf, der über die Uefa-Pro-Lizenz verfügt, Marcel Herzog als Talentmanager behilflich sein. Wann er sein Amt antritt, steht noch nicht fest. Kopf war seit November 2017 Teil des Lustenauer Trainerteams. (pl)







 

Leserkommentare

Anzeige: