Bacsinszky mit Niederlage bei Comeback

WTA ST. PETERSBURG ⋅ Timea Bacsinszky (WTA 42) scheidet in der Startrunde des WTA-Turniers in St. Petersburg aus. Die Waadtländerin unterliegt der Russin Jelena Rybakina, der Nummer 450 der Welt, 4:6, 3:6.
30. Januar 2018, 12:42

Im zweiten Umgang führte Bacsinszky zunächst mit einem Break, in der Folge wurde der Schweizerin jedoch gleich dreimal der Aufschlag abgenommen. Die 28-Jährige gab in der russischen Metropole nach siebenmonatiger Verletzungspause (Operation am Handgelenk) ihr Comeback. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: