Wawrinka in Sofia vor lösbaren Aufgaben

TENNIS ⋅ Der topgesetzte Stan Wawrinka trifft am ATP-Turnier in der bulgarischen Hauptstadt Sofia nach einem Freilos entweder auf einen Qualifikanten oder auf den 19-jährigen Einheimischen Alexander Donski.
03. Februar 2018, 16:53

Donski wird in der Weltrangliste auf Platz 1553 geführt. Hinter Wawrinka ist der Franzose Adrian Mannarino (ATP 25) der am besten klassierte Spieler des Turniers.

Wawrinka bestreitet in Sofia sein zweites Turnier in diesem Jahr nach dem Zweitrunden-Out beim Australian Open. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: