Baum drehte sich unerwartet: 43-Jähriger beim Holzen verletzt | W&O

Gams 10.02.2024

Baum drehte sich unerwartet: 43-Jähriger beim Holzen verletzt

Am Freitagnachmittag musste in Gams ein Mann durch die AP3-Luftrettung geborgen und ins Spital geflogen werden. Er hat sich beim Holzen verletzt.

Von PD
aktualisiert am 11.02.2024

Wie es in einer Mitteilung der Polizei heisst, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen am Freitag, kurz vor 14.30 Uhr, die Meldung von einem Unfall beim Holzen in einem Waldstück Höhe Chamm erhalten.

Ein 43-jähriger Mann wurde beim Zersägen eines gefällten Baumes von diesem am Bein getroffen, als sich dieser unerwartet drehte. Dabei wurde er unbestimmt verletzt.

Der 43-Jährige wurde von der AP3-Luftrettung nach der medizinischen Erstbetreuung mit der Rettungswinde geborgen und anschliessend ins Spital geflogen.