Beim Rückwärtsfahren mit Transporter das Bord hinab überschlagen | W&O

Rüthi 09.08.2023

Beim Rückwärtsfahren mit Transporter das Bord hinab überschlagen

Am Dienstagmittag ist ein 21-jähriger Mann auf einer Baustelle in Rüthi mit seinem Motorkarren umgekippt. Der Mann wurde dabei eher leicht verletzt.

Von PD
aktualisiert am 09.08.2023

Der 21-jährige Mann war dabei mit seinem Motorkarren mit Kippmulde Kies auf der Baustelle zu bewegen. Bei der Rückwärtsfahrt muss das Fahrzeug über den Fahrbahnrand geraten sein. Es kam ins Rutschen, überschlug sich und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Das teilt die Kantonspolizei mit.

Der Fahrer wurde verletzt, konnte das Fahrzeug aber selbständig verlassen. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital.