Drei Autos involviert: Kollision beim Abbiegen | W&O

Sarganserland 14.12.2023

Drei Autos involviert: Kollision beim Abbiegen

Am Mittwochabend kam es in Sargans zu einem Verkehrsunfall zwischen drei Autos. Eine 55-jährige Frau wurde leicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden, teilt die Polizei mit.

Von PD
aktualisiert am 14.12.2023

Die 55-jährige Frau fuhr kurz vor 17.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Neuen Wangserstrasse Richtung Sargans Zentrum. Sie beabsichtigte, die Autobahn A3 Richtung Flums zu befahren, heisst es in einer Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen. Beim Abbiegemanöver nach links kam es auf Höhe der Autobahneinfahrt aus unbekannten Gründen zur Kollision zwischen ihrem Auto und demjenigen eines 53-jährigen Mannes, der auf der Neuen Wangserstrasse in die entgegengesetzte Richtung unterwegs war.

Durch den Zusammenprall wurde das Auto des 53-Jährigen nach rechts abgewiesen und in das Auto eines 35-Jährigen gestossen, welches stehend bei der Autobahnausfahrt stand. Die 55-jährige Frau wurde durch den Unfall leicht verletzt. Sie konnte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben.

An den Autos entstand Sachschaden im Wert von rund 35'000 Franken.