Einmal mehr: Langfinger bedienen sich in Autos | W&O

Liechtenstein 30.11.2023

Einmal mehr: Langfinger bedienen sich in Autos

Einmal mehr ist es in den letzten Tagen zu mehreren Einschleich- und Einbruchdiebstählen in Personenwagen gekommen.

In Triesen, Triesenberg und Vaduz haben unbekannte Täter aus teils unverschlossenen Fahrzeugen Bargeld sowie diverse Gegenstände wie etwa Portemonnaies, Ladekabel oder Mobiltelefone entwendet. Das geht aus einer Medienmitteilung der Landespolizei Liechtenstein hervor.

In einem Fall hat ein Mann in Triesenberg drei Unbekannte dabei beobachtet, wie diese seine Brieftasche aus dem Handschuhfach seines Personenwagens entwendet haben. Einen der Unbekannte konnte der Mann kurz fassen und es kam zu einem Handgemenge. Anschliessend flüchtete das Trio jedoch zu Fuss.