Fahrer stellt Rauch fest – Fahrzeug brennt aus | W&O

Triesenberg 12.11.2023

Fahrer stellt Rauch fest – Fahrzeug brennt aus

In Triesenberg brannte ein Auto aus. Personen wurden keine verletzt.

Von PD
aktualisiert am 12.11.2023

Am Samstag gegen Mittag fuhr ein Fahrzeuglenker mit seinem Auto auf der Hauptstrasse Gnalp ausserorts Triesenberg in Richtung Malbun. Weil er Rauchentwicklung feststellte, hielt er an und verliess mit seinen zwei Mitfahrern das Fahrzeug. Die ausgerückte Feuerwehr konnte den Fahrzeugbrand löschen.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Personen wurden keine verletzt, wie es in einer Mitteilung der Landespolizei heisst.