Gala SC Flös: Ein «Best of» zum Jubiläum | W&O

Synchronschwimmen 07.11.2023

Gala SC Flös: Ein «Best of» zum Jubiläum

Die Gala des Schwimmclubs Flös Buchs führt durch die Geschichte des Vereins und der Sportart. Es werden Höhepunkte der vergangenen Galas gezeigt.

Von PD
aktualisiert am 07.11.2023

Der SC Flös Buchs feiert das 50-jährige Bestehen des Vereins. Aus diesem Grund wird an der Gala dieses Jahr eine besondere Show aufgeführt. Eine Reise durch die Geschichte des Clubs und der Sportart.

Früher noch als Kunstschwimmen bekannt, wurde die Abteilung 1973 gegründet. Der SC Flös Buchs war somit einer der ersten Clubs schweizweit und noch heute der einzige in der Ostschweiz.

Die Athleten und Athletinnen haben die Möglichkeit auf einem hohen Niveau, Schwimmen und artistisches Schwimmen zu betreiben. Einige olympischen Athletinnen, zuletzt Lara Mechnig und Marluce Schierscher (Tokyo 2021) haben ihre Fähigkeiten in diesem Club erworben.

Alle Spezialeffekte werden genutzt

Das Programm inspiriert sich von den Themen von vergangenen Galas und präsentiert dessen Höhepunkte. Die Schwimmerinnen sind mit der neuen ukrainischen Trainerin Daria Yushko gut platziert. Sie ist vierfache Olympiateilnehmerin und wird auch ihre Fähigkeiten präsentieren. Am Freitag tritt zusätzlich das National-Duett von Liechtenstein auf, welches sich auf die Olympiaqualifikation im Frühjahr vorbereitet.

An der Gala des SC Flös Buchs wird so manche artistische Meisterleistung zu sehen sein.
An der Gala des SC Flös Buchs wird so manche artistische Meisterleistung zu sehen sein.
PD

Doch der wichtigste Teil bleibt die Show. Dieses Jahr werden alle Spezialeffekte genutzt, um den artistischen Aspekt dieser wunderschönen Sportart zu maximieren.

Vivienne Koch hat ihre Erfahrungen als Performerin auf dem Kreuzfahrtschiff (Royal Caribbean) mit dem Mädchen geteilt und sie haben gemeinsam neue Küren einstudiert. Das Show-Team wird sie als Meerjungfrauen verzaubern und die Mädchen schwimmen und tanzen zu klassischer und moderner Musik.

Auch Athleten von der Schwimmabteilung zeigen ihre künstlerische Ader. Jedes noch so verrückte Kostüm wird aus dem Keller geholt. Man darf auf die abwechslungsreiche Darbietung der Flöserinnen und Flöser gespannt sein. Nicht fehlen darf an einer Gala der Caipirinha an der Bar im Hallenbad Flös.

Hinweis: Die Vorführungszeiten sind Freitag, 10. November um 19.30 Uhr und Samstag, 11. November um 15 und 19.30 Uhr.