Geplante Änderungen im St.Galler Polizeigesetz: «Präventive Polizeiarbeit bleibt heikel» | W&O

Kanton St. Gallen 31.01.2024

Geplante Änderungen im St.Galler Polizeigesetz: «Präventive Polizeiarbeit bleibt heikel»

Die vorberatende Kommission des St.Galler Kantonsrats ist mit dem überarbeiteten Polizeigesetz nicht zufrieden. Sie schlägt verschiedene Präzisierungen vor und will zwei Nachträge zur Überarbeitung zurückweisen. Kommissionsmitglied und Strafrechtsprofessorin Monika Simmler ordnet ein.

Von Enrico Kampmann
aktualisiert am 01.02.2024

Registrieren

Sie haben noch keinen neuen Zugang auf der neuen Version der Webseite?
Dann bitte registrieren:

Jetzt registrieren

Login (nach erfolgter Registrierung)

Sie haben noch kein Abo?

Erhalten Sie vollen Zugang zu fundierten Nachrichten, spannenden Reportagen und exklusiven Einblicken in lokale Themen.

Basic
CHF 9.-

Ihre Vorteile

  • Unlimitierter Zugriff auf alle Inhalte
  • W&O-App (iOS und Android)
Jetzt abonnieren
Abo Mockup