Grosser Tag für die künftige Drehscheibe des Linienverkehrs | W&O

Liechtenstein 29.08.2023

Grosser Tag für die künftige Drehscheibe des Linienverkehrs

Der Betriebshof der BOS PS Anstalt in Ruggell hat einen Meilenstein erreicht. In vier Monaten folgt die Eröffnung.

Von PD
aktualisiert am 29.08.2023

Die BOS PS Anstalt ­feierte am Dienstag ein bedeutendes Ereignis – das Aufrichtfest des neuen Betriebshofs in Ruggell. Das Fest fand in einer Atmosphäre der Freude und Dankbarkeit für das Geleiste­te statt.

Zudem erhielten die Gäste einen ersten Einblick, wie der neue Betriebshof aussehen wird.

Mehrwert für den öffentlichen Verkehr

Das neue Depot werde nicht nur ein Ort der Koordination, sondern auch als Dreh- und Angelpunkt für den Busbetrieb und als neuer Hauptsitz der BOS PS Anstalt fungieren.

Es werde den Grundstein legen und einen grossen Mehrwert für den öffentlicher Verkehr im Fürstentum Liechtenstein bieten, brachte Daniel Wild, Verwaltungsratspräsident der Bus Ostschweiz Gruppe, in seiner Rede zum Ausdruck.

Für die Umsetzung der E-Bus-Strategie des Bestellers, der LIEmobil, wird der neue Betriebshof besonders wichtig sein, wie Roland Ochsner, Unternehmensleiter der BOS Gruppe, in seiner Rede betonte:

Der Betriebshof ist ein sehr wichtiger Schritt für die Sicherstellung eines nachhaltigen und ressourcenschonenden Linienbusverkehrs im Fürstentum Liechtenstein.

Auch die Gemeinde Ruggell freut sich über den Zwischenstand der Bauarbeiten und über die Wichtigkeit des Betriebshofs für die Gemeinde.

«Als Energiestadt Gold will auch die Gemeinde neue und emissionsfreie Antriebsformen unterstützen», sagte Gemeindevorsteher Christian Öhri, «umso erfreu­licher, dass mit dem Bau des neuen Betriebshofes viele neue Arbeitsplätze in Ruggell ent­stehen.»

Von links: Roland Ochsner, Unternehmensleiter BOS Gruppe, Jürgen Frick, Geschäftsführer LIEmobil, Christian Öhri, Gemeindevorsteher Ruggell, Daniel Wild, Verwaltungsratspräsident BOS Gruppe, beim Richtfest.
Von links: Roland Ochsner, Unternehmensleiter BOS Gruppe, Jürgen Frick, Geschäftsführer LIEmobil, Christian Öhri, Gemeindevorsteher Ruggell, Daniel Wild, Verwaltungsratspräsident BOS Gruppe, beim Richtfest.
PD

Mit dem neuen Betriebshof sei die BOS PS Anstalt für die Zukunft vorbereitet und werde für die Mitarbeitenden moderne Räumlichkeiten zur Verfügung stellen.

Eröffnung des Betriebshofs ist am 10. Dezember.