Lorina Zelger im Europacup auf den Rängen 23 und 24 | W&O

Ski Alpin 05.03.2023

Lorina Zelger im Europacup auf den Rängen 23 und 24

Die Gamser Skirennfahrerin Lorina Zelger hat am vergangenen Wochenende im schwedischen Gällivare zwei Europacup-Riesenslaloms bestritten.

Von Armando Bianco
aktualisiert am 05.03.2023

Am Samstag klassierte sich die B-Kader-Fahrerin von Swiss Ski auf dem 23. Rang. Sie zeigte zwei gleichmässig zurückhaltende Läufe, wobei sie im ersten Durchgang Rang 21 und im zweiten Durchgang Rang 24 belegte.

Tags darauf erreichte sie Position 24. Nachdem sie den ersten Lauf auf Position 18 beendete, gelang ihr der zweite Lauf allerdings weniger gut, sodass sie im Schlussklassement auf den 24. Rang zurückfiel.

Weiter zu zwei
Slalomrennen in Finnland

Die Gamserin steht am Dienstag und Mittwoch erneut im Europacup im Einsatz, wo sie in Suomu (Finnland) zwei Rennen in ihrer Lieblingsdisziplin Slalom bestreiten wird.

Im Europacup-Klassement liegt belegt Lorina Zelger im Riesenslalom derzeit Position 17. Im Slalom liegt sich auf Rang 10 und in der Gesamtwertung ist sie auf Rang 25 zu finden.