Luftrettung musste zu Velounfall ausrücken | W&O

Weite 18.10.2023

Luftrettung musste zu Velounfall ausrücken

Auf dem Rheinweg ist es am Dienstag, kurz vor 11 Uhr, zu einem Selbstunfall von einem Velofahrer gekommen. Ein 81-jähriger Mann stürzte aus unbekannten Gründen und blieb verletzt liegen.

Von W&O-Redaktion
aktualisiert am 18.10.2023

Drittpersonen seien auf den Unfall aufmerksam geworden und alarmierten laut Kantonspolizei St. Gallen den Notruf.

Die AP3-Luftrettung flog den 81-Jährigen mit unbestimmten Verletzungen ins Spital.