Mottbrand an Fassade in Bad Ragaz: Feuerwehr verhinderte Schlimmeres | W&O

24.04.2022

Mottbrand an Fassade in Bad Ragaz: Feuerwehr verhinderte Schlimmeres

An der Paracelsusstrasse wurde am Freitagmittag bei einen Neubau ein Mottbrand bemerkt. Es entstand Sachschaden von 2000 Franken.

Von PD
aktualisiert am 28.02.2023
Ein Arbeiter war vor der Mittagszeit mit Schweissarbeiten bei einem Neubau beschäftigt. Dabei dürften Funken hinter die Fassade zum Isolationsmaterial gelangt sein, welche sich später ausbreiteten. Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, begab sich der Arbeiter anschliessend in die Mittagspause. Ein anderer Arbeiter bemerkte später den Mottbrand und verständigte umgehend die Feuerwehr. Die örtliche Feuerwehr löschte den Brand und konnte Schlimmeres verhindern. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Franken.