UFL feierte bereits zum 13. Mal die Promotion | W&O

Liechtenstein 04.07.2023

UFL feierte bereits zum 13. Mal die Promotion

Die Private Universität im Fürstentum Liechtenstein (UFL) hat am Samstag ihre Promotionsfeier durchgeführt. In feierlichem Rahmen nahmen die neun Promovendi im Guido-Feger-Saal in Triesen ihre Urkunden entgegen.

Von PD
aktualisiert am 04.07.2023

Nach intensiver Studienzeit dürfen die Promovendi der Privaten Universität im Fürstentum Liechtenstein ab sofort mit Stolz ihren akademischen Grad führen.

Die sechs Absolventinnen und Absolventen des Doktoratsstudiums «Medizinische Wissenschaft» tragen den Titel «Dr. scient. med.». Die drei Absolventinnen und Absolventen in den Rechtswissenschaften den Titel «Dr. iur.».

Unter den Absolventen ist der in Buchs wohnhafte Manuel Schorm. Er darf sich ab nun «Dr. iur.» nennen. Seine Dissertation trägt den Titel «Die wirtschaftlich berechtigte Person bei privatnützigen Stiftungen im Fürstentum Liechtenstein».