Traumtor! Liechtensteiner Quali-Treffer schlägt hohe Wellen | W&O

Fussball 29.11.2023

Was für ein Traumtor! Liechtensteiner Treffer schlägt hohe Wellen

Der Treffer von Sandro Wolfinger in der EM-Qualifikation wurde zum Social-Media-Hype und ist nun für das «Tor der Qualifikation» nominiert.

Von W&O-Redaktion
aktualisiert am 29.11.2023

Nur gerade ein Tor gelang der Liechtensteiner Nationalmannschaft in den insgesamt zehn Qualifikationsspielen für die Europameisterschaft. Doch dieses eine Tor vom 8. September werden die Spieler rund um Torschütze Sandro Wolfinger kaum mehr vergessen.

Nach einem abgewehrten Eckstoss fasst sich der Spieler des FC Balzers ein Herz und prescht den Ball per Direktabnahme aus rund 18 Metern in die Maschen. Der Treffer in der Wiederholung:

https://www.uefa.com/european-qualifiers/video/goal-of-the-round/#/64fc6e8f61b8422bfd1c639c

Die 1:2-Niederlage gegen Bosnien-Herzegowina konnte damit zwar nicht abgewehrt werden, doch der Treffer wurde nach dem Spiel von der Uefa zum «Tor der Runde» erklärt.

Ausserdem ist er Teil der Auswahl für das «Tor der Qualifikation», das per Publikumsvoting auserkoren wird. Dabei trifft Wolfinger auf prominente Konkurrenz: Auch ein Tor von Kilian Mbappé ist nominiert.

Sandro Wolfinger zum Tor gegen Bosnien-Herzegowina vom 8. September.