Wegen Bauarbeiten auf Zugstrecke: Postautos fahren in Wildhaus drei Minuten früher ab | W&O

09.02.2023

Wegen Bauarbeiten auf Zugstrecke: Postautos fahren in Wildhaus drei Minuten früher ab

Bauarbeiten auf der Zugstrecke Altstätten–Buchs führen zu einer temporären Anpassung des Postauto-Fahrplans zwischen Wildhaus und Buchs von Ende Februar bis Ende Oktober.

Von PD
aktualisiert am 28.02.2023
Ab 27. Februar verkehren die Postautos der Linie 790 drei Minuten früher ab Wildhaus, Dorf nach Buchs. Damit können in Buchs die Anschlüsse an die Züge des IR13 und der S4 Richtung Sargans sichergestellt werden. Mit der Vorverlegung verkürzt sich die Standzeit in Wildhaus, Dorf um diese drei Minuten. Das geht aus einer Medienmitteilung hervor.

Anpassung dauert bis Ende Oktober

Auslöser für diese Vorverlegung sind die Bauarbeiten auf der SBB-Strecke Altstätten–Buchs. Von den Fahrplanänderungen nicht betroffen sind die Postautos in der Fahrtrichtung ab Buchs nach Wildhaus–Nesslau–Wattwil und auf dem Streckenabschnitt ab Wattwil via Nesslau bis Wildhaus. Die Fahrplanänderung gilt vom 27. Februar bis 29. Oktober. Die elektronischen Fahrpläne sind bereits aktualisiert, auch an den Haltestellen werden sie erneuert.