Zum 150-Jahr-Jubiläum verkehren am Pizol zwei neue Gondeln des SAC Piz Sol | W&O

15.12.2022

Zum 150-Jahr-Jubiläum verkehren am Pizol zwei neue Gondeln des SAC Piz Sol

Pünktlich zum Saisonstart am Pizol sind zwei SAC-Gondeln, eine bei der Gondelbahn in Wangs und eine in Bad Ragaz, bereit für den Einsatz.

Von PD
aktualisiert am 28.02.2023
Der SAC Piz Sol feiert sein 150-Jahr-Jubiläum mit zahlreichen Aktivitäten von November 2022 bis November 2023 für alle: Familien, Kinder, Jugendliche, Aktive, Senioren von gemütlich bis ambitioniert und auch offen für Nichtmitglieder. Als nächster Höhepunkt folgt am 16. Dezember eine Nachtwanderung mit acht Lamas und anschliessendem Lagerfeuer. Hauptsächlich angesprochen werden Familien.

Pizolbahnen unterstützen das Jubiläumsjahr

Das 150-Jahr-Jubiläum ist für die Pizolbahnen Grund genug, das Jubiläumsjahr des SAC Piz Sol ideell durch zwei SAC-Gondeln zu unterstützen, heisst es in einer Medienmitteilung. Schon 1864, neun Jahre vor der Gründung des SAC, kam es zur Erstbesteigung des Pizols. Von da an ging es bergauf mit dem Bergtourismus. Klaus Nussbaumer, CEO der Pizolbahnen, erklärt:
Der SAC hat sich seit der Gründung nicht nur der heimischen Alpenwelt verschrieben, sondern leistet durch sein umfassendes Jahresprogramm einen wichtigen Beitrag zum naturnahen Bergerlebnis – auch am Pizol.
«Besonders wichtig ist dabei die Sensibilisierung und Schulung der Menschen, damit zum einen der Mensch nicht zu Schaden kommt und zum anderen, dass wir Menschen auch mit der uns geschenkten Naturschönheit sorgsam umgehen», schliesst er seine Stellungnahme zum Engagement der Pizolbahnen ab. Am 16. September des kommenden Jahres wird ein gemeinsamer Anlass im Pizolgebiet stattfinden. Dabei werden Wandern, Musik und Kulinarik für die Öffentlichkeit im Zentrum stehen.